Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft
Arbeitskreis Politik und Kommunikation

Aktuelles

Call for Papers

Jahrestagung 2017

Die nächste Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" findet vom 16. bis 18. Februar 2017 in Kooperation mit der DGPuK-Fachgruppe „Kommunikation und Politik“ und der SGKM-Fachgruppe „Politische Kommunikation“ in Jena statt.
Thema: „Disliken, diskutieren, demonstrieren - Politische Partizipation im (Medien-)Wandel“. Weitere Informationen (Programm, Anmeldung etc.) finden Sie auf der Tagungs-Website.

Einreichungen sind noch bis zum 16.10. möglich.

Call for Papers

8. Kolloquium des Nachwuchsnetzwerks politische Kommunikation (NapoKo)

Das 8. NapoKo‐Kolloquium findet vom 24. bis 25. Juni 2016 (Freitag bis Samstag) in Kassel statt. Bitte beachten Sie den Call for Papers. Deadline für Einreichungen von aussagekräftigen Proposals (ca. 800 bis 1.000 Wörter) ist der 29. März 2016.

Call for Papers

Jahrestagung 2016

Die nächste Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" findet vom 11. bis 13. Februar 2016 in Kooperation mit der DGPuK-Fachgruppe „Kommunikation und Politik“ und der SGKM-Fachgruppe „Politische Kommunikation“ in München statt. Thema: „Emotionen in der politischen Kommunikation“. Weitere Informationen (Programm, Anmeldung etc.) finden Sie auf der Tagungs-Website.

Tagungs-Website

Ergebnisse der SprecherInnen-Wahl

Vom 2. bis zum 20. September 2015 fand die Wahl der beiden Sprecher des Arbeitskreises statt. Von 105 angefragten Mitgliedern haben 37 ihre Stimme abgegeben. Somit liegt die Wahlbeteiligung bei ungefähr 35,24%. Die vorgeschlagenen KandidatInnen, Dr. Isabelle Borucki (Universität Trier) und Prof. Dr. Stefan Marschall (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf), sind bei vereinzelten Gegenstimmen und wenigen Enthaltungen mit 28 bzw. 36 Ja-Stimmen gewählt worden.

Gedenkveranstaltung für Jens Tenscher auf dem DVPW-Kongress

Im Rahmen des DVPW-Kongresses wird es eine Gedenkfeier für Jens Tenscher, den langjährigen Sprecher des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“, geben, der im Frühjahr unvermittelt im Alter von 45 Jahren verstorben ist. Die Feier wird am Dienstag, 22.9.15, 15.45 bis ca. 16.30 Uhr in der Universität Duisburg-Essen, Lotharstr. 65, Duisburg, Gebäude LA, Raum 034/Aula, stattfinden.

Wahl der neuen AK-SprecherInnen

Turnusgemäß finden in diesem Jahr die Wahlen der beiden SprecherInnen des Arbeitskreises statt. Nach den positiven Erfahrungen bei der letzten Wahl wird auch diese Wahl wieder online stattfinden. Dazu werden alle Mitglieder des Arbeitskreises per E-Mail eingeladen werden. Vorschläge für Kandidaturen für das Amt (auch Selbstnominierungen) können bis zum 31. Mai 2015 an frank.marcinkowski@uni-muenster.de geschickt werden.

Call for Proposals

Jahrestagung 2017

Für die Jahrestagung des Arbeitskreises im Februar 2017 wird wieder ein offener Call for Proposals durchgeführt. Die Einreichungsfrist ist der 15. Mai 2015.

Call for Proposals

AK-Panel beim DVPW Kongress in Duisburg

Vom 21. bis 25. September 2015 findet der 26. wissenschaftliche Kongress der DVPW in Duisburg zum Thema „Vorsicht Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“ statt. In diesem Rahmen wird es ein gemeinsames Panel der Arbeitskreise „Politik und Kommunikation“ und „Parteienforschung“ zum Thema „Politische Kommunikation zwischen Freiheit und Sicherheit“ geben.

Panel DVPW Kongress 2015

Jens Tenscher (1969 – 2015)

Der Arbeitskreis „Politik und Kommunikation“ trauert um seinen langjährigen Sprecher. Anfang März 2015 ist Jens Tenscher im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines tragischen Unfalls gestorben. Er war von 2006 bis zu seinem Tod Sprecher des DVPW-Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“. Die Nachricht von seinem Tod war und ist für uns unfassbar.

Call for Papers

Panel "Politische Kommunikation zwischen Freiheit und Sicherheit"

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis "Parteienforschung" richtet der Arbeitskreis "Politik und Kommunikation" ein Panel im Rahmen des kommenden DVPW-Kongresses aus. Dieser findet vom 21. bis 24. September an der Universität Duisburg-Essen statt. Bitte beachten Sie den Call for Papers. Deadline für Einreichungen von aussagekräftigen Proposals (ca. 500 Wörter) ist der 15. März 2015.

Call for Papers

Call for Papers

Tagung "Politische Online-Kommunikation. Voraussetzungen, Facetten und Folgen des strukturellen Wandels politischer Kommunikation"

Gemeinsam mit den Fachgruppen "Kommunikation und Politik" der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und "Politische Kommunikation" der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft richtet der Arbeitskreis "Politik und Kommunikation" seine nächste Jahrestgagung zum Thema "Politische Online-Kommunikation" aus. Diese wird vom 19. bis 21. Februar 2015 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stattfinden. Bitte beachten Sie den Call for Papers. Deadline für Einreichungen von aussagekräftigen Proposals (800 bis 1.000 Wörter) ist der 15. Oktober 2014.

Call for Papers

Call for Papers

Tagung "Die Bundestagswahl 2013"

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis "Wahlen und politische Einstellungen" richtet der Arbeitskreis "Politik und Kommunikation" eine Tagung zum Thema "Die Bundestagswahl 2013" aus. Diese findet vom 5. bis 6. Juni 2014 am Wissenschaftszentrum Berlin statt. Bitte beachten Sie den Call for Papers. Deadline für Einreichungen von aussagekräftigen Proposals (ca. 1.000 Wörter) ist der 20. Februar 2014

Call for Papers

Call for Papers

Tagung "Demokratie und das Soziale Netz: Wandel oder Stillstand?"

In Kooperation mit dem DVPW-Arbeitskreis "Politik und Kultur" richtet der Arbeitskreis "Politik und Kommunikation" eine Tagung zum Thema "Demokratie und das Soziale Netz: Wandel oder Stillstand?" aus. Die Tagung wird vom 9. bis 10. Oktober 2014 an der Universität Augsburg stattfinden. Die Einreichefrist für Vortragsvorschläge ist der 31. Januar 2014.

Call for Papers

Neues Sprecherteam

Vom 3. bis 7. September 2012 fand erstmalig die Urwahl der beiden Sprecher des Arbeitskreises online statt. 18 Mitglieder haben ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 45% derer, die laut aktuellem DVPW-Mitgliederverzeichnis "Politische Kommunikation" zu einem ihrer drei bevorzugten Forschungsgebiete erklären. Das Votum ist dadurch deutlich breiter abgestützt als das der letzten beiden Präsenzwahlen. Die vorgeschlagenen Kandidaten, Prof. Dr. Stefan Marschall (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) und Dr. Jens Tenscher (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien), sind bei vereinzelten Gegenstimmen und wenigen Enthaltungen mit 15 bzw. 12 Ja-Stimmen gewählt worden. Sie haben die Wahl angenommen. Die offizielle Amtsübernahme erfolgt auf dem diesjährigen DVPW-Kongress in Tübingen.

Call for Papers

Tagung "Politische Kommunikation in kommunalen und regionalen Kontexten"

Die nächste gemeinsame Jahrestagung des Arbeitskreises und der DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" findet vom 7. bis 9. Februar 2013 in Wien statt. Thema wird sein: "Politische Kommunikation in kommunalen und regionalen Kontexten"

Call for Papers

Call for Papers

Tagung "Politik - PR - Persuasion"

Die nächste Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe "PR/Organisationskommunikation" findet vom 1. bis 3. November 2012 in München in Kooperation mit dem DVPW-Arbeitskreis "Politik und Kommunikation", der DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" und dem Munich Center on Governance, Communication, Public Policy and Law statt. Thema wird sein: "Politik - PR - Persuasion"

Call for Papers

Jahrestagung 2012

Die nächste Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" findet vom 9. bis 11. Februar 2012 in Kooperation mit der DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" und der SGKM-Fachgruppe "Politische Kommunikation" statt. Thema wird sein: "Intermediäre Akteure im Wandel. Parteien, Verbände, Interessengruppen und soziale Bewegungen vor neuen kommunikativen Herausforderungen"

Anmeldeformular

Call for Papers

Jahrestagung "Intermediäre Akteure im Wandel"

Die nächste Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" findet vom 9. bis 11. Februar 2012 in Kooperation mit der DGGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" und der SGKM-Fachgruppe "Politische Kommunikation" statt. Thema wird sein: "Intermediäre Akteure im Wandel. Parteien, Verbände, Interessengruppen und soziale Bewegungen vor neuen kommunikativen Herausforderungen"
Call for Papers

Jahrestagung 2011

Vom 10. bis 12. Februar 2011 findet an der Universität Münster die gemeinsame Jahrestagung mit der DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" unter dem Titel "Framing als politischer Prozess" statt. Weitere Informationen zum Tagungsprogramm, der Anmeldung etc. finden Sie auf der Tagungshomepage:

Tagungshomepage

Call for papers

Jahrestagung "Framing als politischer Prozess"
Gemeinsame Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" und der DGGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik", 10.-12. Februar 2011, Westfälische-Wilhelms-Universität Münster, Einreichungsfrist für extended Abstracts: 31. Oktober 2010
Call for Papers

Eintrag am 18.05.2010

Jahrestagung 2010

Vom 11. bis 13. Februar 2010 fand an der Universität Mannheim die gemeinsame Jahrestagung mit der DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" unter dem Titel "Medien und internationale Beziehungen" statt

Tagungsprogramm

Bericht der Sprecher, 2006-2009

Im Rahmen der diesjährigen DVPW-Jahrestagung stellten die Sprecher einen Bericht über die Aktivitäten des Arbeitskreises der vergangenen drei Jahre vor. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden sie von den anwesenden Mitgliedern für weitere drei Jahre gewählt. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.
Bericht der Sprecher zum Downloaden

Protokoll der Mitgliederversammlung

Eintrag am 20.10.2009

Call for Papers

Jahrestagung "Medien und internationale Beziehungen"
Gemeinsame Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" und der DGGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik", 11.-13. Februar 2010, Mannheim, Einreichungsfrist für extended Abstracts: 2. November 2009
Callf for Papers

Eintrag am 22.07.2009

Jahrestagung 2009

Vom 12. bis 14. Februar 2009 fand in der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf die diesjährige Jahrestagung in Zusammenarbeit mit den DGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" und dem DVPW-Arbeitskreis "Politikberatung" unter dem Titel "Expertise - Entscheidung - Öffentlichkeit. Politikberatung unter dem Kommunikationsaspekt"
statt.

Tagungsbericht

Tagungsprogramm

Call for Papers

Tagung "Expertise - Entscheidung - Öffentlichkeit. Politikberatung unter dem Kommunikationsaspekt"

Achtung: Einreichungsfrist für extended Abstracts auf den 30. Oktober 2008 verlängert

Gemeinsame Tagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation" und der DGGPuK-Fachgruppe "Kommunikation und Politik" in Verbindung mit dem DVPW-Arbeitskreis "Politikberatung", 12.-14. Februar 2009, Düsseldorf
Callf for Papers

Eintrag am 12.09.2008

Jahrestagung 2008

Am 14.-15. Februar 2008 wird an der Hochschule für Philosophie München die nächste Jahrestagung in Zusammenarbeit mit den DGPuK-Fachgruppen "Kommunikation und Politik" und "Kommunikations- und Medienethik" (gemeinsam mit dem Netzwerk Medienethik) unter dem Titel "Ethische und normative Dimensionen der politischen Kommunikation" stattfinden.

Tagungsprogramm

PVS Sonderheft

Im Herbst 2008 erscheint unter der Herausgeberschaft von Prof. Frank Marcinkowski und Prof. Barbara Pfetsch das Sonderheft "Politik in der Mediendemokratie" der Politischen Vierteljahresschrift (PVS), an dem Mitglieder des Arbeitskreises maßgeblich beteiligt sind.
Zur Vorbereitung fand am 26. und 27. Juli eine Tagung der beteiligten Autorinnen und Autoren in Münster statt. Die fertigen Manuskripte werden bis zum Ende des Jahres 2007 erwartet. Der folgende Link gewährt einen Einblick in den geplanten Inhalt des Sonderhefts
Inhaltsverzeichnis PVS-Sonderheft

Eintrag am 08.08.2007

Call for Papers II

Tagung "Europäische Öffentlichkeit im europäischen Mehrebenensystem"

Gemeinsame Tagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation", der Ad-hoc-Gruppe "Sozialpolitik im europäischen Mehrebenensystem" und der Hans-Böckler-Stiftung, 25.-27. September 2008, Lüneburg
Call for Papers "Politische Öffentlichkeit im europäischen Mehrebenensystem"

Eintrag am 08.08.2007

Call for Papers I

Tagung "Ethische und normative Dimensionen der politischen Kommunikation"

Gemeinsame Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Kommunikation", der DGPuK-Fachgruppen "Kommunikation und Politik" und "Kommunikations- und Medienethik" (gemeinsam mit dem Netzwerk Medienethik), 14.-15. Februar 2008, München
Call for Papers "Ethische und normative Dimensionen der politischen Kommunikation"

Eintrag am 08.08.2007